Polizei, Kriminalität

Kupferkabel von Bahnstrecke gestohlen

17.02.2017 - 11:16:43

Polizeiinspektion Ludwigslust / Kupferkabel von Bahnstrecke ...

Lübz - An einer Bahnstrecke in Lübz haben unbekannte Täter rund 35 Meter Kupferkabel gestohlen. Dabei handelt es sich um mehrere Verbinderkabel für die Weichenstellung. Die unbekannten Täter haben die Kabelstränge mit einem Werkzeug herausgeschnitten. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf etwa 150 Euro geschätzt. Der Tatzeitraum liegt zwischen Mittwoch 16:00 Uhr und Donnerstag 16:00 Uhr. Die Polizei in Plau (Tel. 038735/ 8370) ermittelt jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall und bittet um Hinweise zu diesem Vorfall, der sich in der Industriestraße ereignet hat.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Katja Hoppe Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon dreht Ihnen diesen Videokurs für teuer Geld an! Doch wir machen Sie auch KOSTENLOS …

... zum Super-Trader! Ja, während andere Anleger ein Vermögen blechen mussten, um diesen meisterlichen Videokurs von Spitzen-Analyst Dennis Gürtler zu sehen, zahlen Sie jetzt KEINEN CENT! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Videokurs jetzt und werden auch Sie zum Supertrader!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um zum Supertrader zu werden!