Polizei, Kriminalität

Kupferdiebe schneiden Loch in die Wand

06.10.2017 - 15:56:47

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Kupferdiebe schneiden ...

Engelskirchen - Kupfer hatten Diebe in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (5.10.) im Visier. Unbekannte schnitten ein Loch in die Außenwandverkleidung einer Lagerhalle in der Straße Büchlerhausen. Aus der Halle entwendeten sie etwa 500 kg Kuper. Nach Auswertung der Spurenlage verbrachten sie das Diebesgut zur L 136, von wo sie die Beute offenbar mit einem Fahrzeug abtransportierten.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de