Polizei, Kriminalität

Kupferbleche gestohlen

31.03.2017 - 14:36:30

Polizei Paderborn / Kupferbleche gestohlen

Paderborn - (uk) Unbekannte Täter haben in Schloß Neuhaus Kupferbleiche von einer Mauer gestohlen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hatten die Täter auf einer Länge von etwa 15 Metern die Bleche, die zur Abdeckung einer zwei Meter hohen Mauer dienten, abgemacht und entwendet. Die Mauer dient als Einfriedigung eines Anwesens an der Bielefelder Straße, Nähe Kaiser-Heinrich-Straße. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten unter der Telefonnummer 05251-3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de