Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Wesel / Schermbeck - Verkehrsunfall mit ...

20.05.2017 - 19:31:30

Kreispolizeibehörde Wesel / Schermbeck - Verkehrsunfall mit .... Schermbeck - Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Schermbeck - Am 20.05.2017, gegen 14.30 Uhr, befuhr ein 55- jähriger Motorradfahrer aus Duisburg die Straße Am Voshövel in Richtung Mahlberg. In einer Rechtskurve kam der Motorradfahrer aus ungeklärter Ursache zu Fall und rutschte mit seinem Krad nach rechts von der Fahrbahn und prallte dort gegen einen Baumstamm. Durch den Zusammenprall wurde der 55-Jährige lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in einer Duisburger Krankenhaus transportiert. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße Am Voshövel komplett gesperrt und der Verkehr durch Polizeibeamte abgeleitet.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1122 Fax: 0281 / 107-1130 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!