Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Wesel / Schermbeck - Verkehrsunfall mit ...

14.11.2016 - 09:35:33

Kreispolizeibehörde Wesel / Schermbeck - Verkehrsunfall mit .... Schermbeck - Verkehrsunfall mit Schwerverletztem / Polizei sucht Zeugen

Schermbeck - Ein 45-jähriger Mann aus Schermbeck befuhr am Sonntag gegen 21.45 Uhr mit einem Motorroller die Straße Im Heetwinkel in Fahrtrichtung Maassenstraße. Aus ungeklärter Ursache kollidierte er mit einem am Fahrbahnrand abgestellten unbeleuchteten Anhänger und verletzte sich dabei schwer. Eine Zeugin entdeckte den Schwerverletzten und alarmierte die Rettung. Ein Rettungshubschrauber brachte den verletzten Schermbecker in ein Krankenhaus.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!