Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Wesel / Moers - Radfahrerin bei Unfall ...

19.04.2017 - 17:31:45

Kreispolizeibehörde Wesel / Moers - Radfahrerin bei Unfall .... Moers - Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt / Verursacher flüchtete von der Unfallstelle / Polizei sucht Zeugen

Moers - Am Dienstag gegen 10.05 Uhr befuhr eine 80-jährige Frau aus Moers mit einem Fahrrad die Blücherstraße in Richtung Moselstraße. An der Einmündung zur Straße Zum Galgenberg beabsichtigte sie, nach rechts abzubiegen. Dort stieß die Rentnerin mit einem entgegenkommenden circa 30 - 35-jährigen Radfahrer zusammen, stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Anschließend flüchtete dieser in unbekannte Richtung, ohne sich um die am Boden liegende Seniorin zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!