Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Wesel / Hamminkeln - Schwerer ...

16.02.2017 - 04:26:33

Kreispolizeibehörde Wesel / Hamminkeln - Schwerer .... Hamminkeln - Schwerer Verkehrsunfall mit sechs Verletzten

Hamminkeln - Am Mittwochnachmittag ereignete sich gegen 17:00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Duisburger Straße ( L 7 ) in Hamminkeln - Mehrhoog. Eine 32-jährige Pkw-Fahrerin aus Rees überholte auf der Duisburger Straße zwei vorausfahrende Fahrzeuge. Dabei verlor sie ca. 300 Meter vor der Bahnhofstraße die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden 69-jährigen Pkw-Fahrer aus Rees. Der Pkw der 32-Jährigen geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und kam in einem Graben zum Stillstand. Die 32-Jährige sowie zwei im Fond befindliche Kinder wurden leicht verletzt. Die 26-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt. Der 69-Jährige sowie seine 67-jährige Beifahrerin wurden ebenfalls schwer verletzt. Die Verletzten wurden allesamt in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 12.000,- Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Duisburger Straße bis 20:00 Uhr gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1122 Fax: 0281 / 107-1130 E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de