Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Wesel / Alpen / Rheinberg - Kriminalpolizei ...

18.01.2017 - 17:19:59

Kreispolizeibehörde Wesel / Alpen / Rheinberg - Kriminalpolizei .... Alpen / Rheinberg - Kriminalpolizei sucht Eigentümer eines gestohlenen Fahrrads

Alpen - Am Sonntag gegen 06.55 Uhr meldete ein aufmerksamer Zeuge einen Fahrraddiebstahl, den er soeben auf der Alpener Straße, Ecke Bienenweg beobachtet hatte. Polizeibeamte stellten wenig später auf der Heidestraße einen Unbekannten fest, der bei ihrem Anblick die Flucht ergriff. Nachdem die Polizisten den 20-jährigen Rheinberger vorläufig festgenommen und das Fahrrad sichergestellt hatten, gab dieser gegenüber der Kriminalpolizei zu, das Rad kurz zuvor in Alpen gestohlen zu haben. Bislang konnte das Rad keinem Eigentümer zugeordnet werden, so dass die Kripo nun in Erfahrung bringen möchte, wem ein silberfarbenes / schwarzes Damenrad der Marke "Hanseatic" abhanden gekommen ist.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!