Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Viersen / Willich- Anrath: Pedelecfahrer ...

29.05.2017 - 15:11:49

Kreispolizeibehörde Viersen / Willich- Anrath: Pedelecfahrer .... Willich- Anrath: Pedelecfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Willich- Anrath: - Leicht verletzt wurde ein 57-jähriger Pedelecfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto. Der Mönchengladbacher befuhr den beidseitig befahrbaren Geh-/Radweg der Straße Beckershöfe in Richtung Krefeld-Holterhöfe. Ein 21-jähriger Dülkener, der auf dem Weg zur Schule war, befuhr die Hausbroicher Straße in Fahrtrichtung Beckershöfe. An der Einmündung beabsichtigte der Autofahrer, nach rechts auf die Straße Beckershöfe abzubiegen. Hierbei übersah er offensichtlich den querenden Pedelcfahrer, der sich beim Sturz leicht verletzte./ah (683)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de