Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen-Dülken: Alkoholisierter ...

04.04.2017 - 15:02:00

Kreispolizeibehörde Viersen / Viersen-Dülken: Alkoholisierter .... Viersen-Dülken: Alkoholisierter Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Viersen-Dülken: - Am Montag, den 03.04.2017, ereignete sich gegen 15:10 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bücklerstraße in Viersen-Dülken. Ein 39-jähriger Dülkener war mit seinem Pkw auf den Wagen einer 41-jährigen Dame aus Schwalmtal aufgefahren. Nach einer kurzen Kontaktaufnahme zur Unfallgeschädigten entfernte sich der Viersener mit seinem Wagen, ohne eine Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. Die Polizei konnte den flüchtigen Fahrer aufgrund einer detaillierten Personenbeschreibung schließlich an der Halteranschrift ermitteln. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer stark alkoholisiert war (2,8 Promille nach Alkohol-Vortest) und zudem über keine gültige Fahrerlaubnis verfügt. Es entstand ein Sachschaden von geschätzt 1200 Euro. /ba (426)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!