Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Viersen / Vier Personen, darunter zwei ...

19.05.2017 - 23:16:42

Kreispolizeibehörde Viersen / Vier Personen, darunter zwei .... Vier Personen, darunter zwei Kinder, bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Viersen-Dülken - Am Freitag gegen 16.05 Uhr befuhr ein 28jähriger PKW-Führer aus Viersen in Viersen-Dülken die Straße Schirick aus Richtung Dülkener Straße kommend in Richtung Kampweg. In Höhe der Reithalle wollte eine vor ihm fahrende 34jährige PKW-Führerin aus Nettetal nach links auf das Gelände des Reitstalles abbiegen, musste jedoch anhalten, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Dies bemerkte der 28jährige zu spät und fuhr auf das Fahrzeug der 34jährigen auf. Im Fahrzeug des Viersener befand sich seine 2jährige Tochter und im PKW der Nettetalerin ihre 6jährige Tochter. Beide Kinder waren ordnungsgemäß in den Kindersitzen gesichert. Durch den Aufprall wurden alle Personen leicht verletzt und konnten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung verlassen. /UR (631)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle Ulrich Rothstein Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!