Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Viersen / Schwalmtal-Ungerath: Unfall ...

24.10.2016 - 12:25:28

Kreispolizeibehörde Viersen / Schwalmtal-Ungerath: Unfall .... Schwalmtal-Ungerath: Unfall zwischen Pkw und Fußgängerin, Fußgängerin schwer verletzt

Schwalmtal-Ungerath - Beim Zusammenprall mit einem abbiegenden Pkw zieht sich eine 61-jährige Waldnielerin am Montagmorgen schwere Verletzungen zu. Am 24.10.2016, um 07.38 Uhr, fährt ein 49-jähriger Waldnieler mit seinem Pkw BMW auf der Ungerather Straße aus Richtung Waldniel in Richtung Ungerath. An der Kreuzung L371/K9 biegt er nach links auf die L371 in Fahrtrichtung Gladbacher Straße ab. Beim Abbiegen erfasst er mit seinem Pkw eine 61-jährige Fußgängerin, die gerade an einer Fußgängerfurt die L371 in Richtung Ungerath überquert. Die Fußgängerin stürzt und zieht sich erhebliche Verletzungen zu. Ein Rettungswagen bringt die 61-Jährige zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. /my (1403)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Harald Moyses Telefon: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!