Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Viersen / Schwalmtal: Pkw-Fahrer entzieht ...

04.04.2017 - 17:36:34

Kreispolizeibehörde Viersen / Schwalmtal: Pkw-Fahrer entzieht .... Schwalmtal: Pkw-Fahrer entzieht sich Polizeikontrolle und verursacht Verkehrsunfall

Schwalmtal: - Die Viersener Polizei beabsichtigte, am Sonntag, den 03.04.2017, gegen 15:00 Uhr auf der Dülkener Straße in Schwalmtal einen Pkw-Fahrer zu kontrollieren. Kurz nachdem der Wagen mit Hilfe von Anhaltesignalen zum Stillstand gebracht worden war, setzte der Fahrer plötzlich zurück und prallte gegen einen hinter ihm wartenden Pkw. Anschließend flüchtete der Fahrer in unbekannte Richtung. Bei der Flucht gefährdete er eine 45-jährige Pkw-Fahrerin, die nur durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem flüchtenden Fahrzeug verhindern konnte. Beim Fahrer handelte es sich um einen polizeibekannten 29-jährigen aus Schwalmtal, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der Fahrer muss sich nun wegen Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort, Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Der Sachschaden am geschädigten Pkw beträgt geschätzt 1500 Euro. /ba (425)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!