NRW, Polizei

Kreispolizeibehörde Viersen / Polizei Geldern sucht ältere Dame ...

29.08.2017 - 15:46:47

Kreispolizeibehörde Viersen / Polizei Geldern sucht ältere Dame .... Polizei Geldern sucht ältere Dame mit rotem Pkw nach Verkehrsunfall am Samstag

Kreis Viersen/Geldern - Pressemitteilung der Polizei Geldern: "Geldern - Verkehrsunfall / Ältere Fahrerin eines roten PKW gesucht 29.08.2017, 13:31 Uhr Geldern (ots) - Am Samstag (26. August 2017) gegen 14.00 Uhr wollte ein 63-jähriger Mann aus Geldern in einem schwarzen Chevrolet Matiz an der Egmondstraße nach links in eine Grundstückseinfahrt einbiegen. Eine ältere Dame überholte den Chevrolet und beide Fahrzeuge stießen zusammen. Nach Angaben des 63-Jährigen habe er sich mit der Dame darauf geeinigt, dass jeder seinen Schaden selbst bezahlt. Beide hätten ihre Personalien nicht ausgetauscht. Als die Dame weitergefahren war, stellte eine Zeugin fest, dass der 63-Jährige alkoholisiert war. Sie verständigte die Polizei. Dem 63-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Die Polizeibeamten stellten seinen Führerschein sicher und leiteten ein Verkehrsstrafverfahren gegen ihn ein. Die Polizei sucht nun die ältere Dame. Ihr rotes Fahrzeug war vermutlich ein VW Golf oder ein ähnliches Modell. Möglicherweise hatte das Fahrzeug ein Kennzeichen aus Viersen. Hinweise bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831-1250."

Rückfragen richten Medienvertreter bitte ebenfalls an die Pressestelle der KPB Kleve.

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Antje Heymanns Telefon: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1199 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de