Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Viersen / Grefrath-Vinkrath: Pkw-Fahrer ...

23.06.2017 - 14:57:23

Kreispolizeibehörde Viersen / Grefrath-Vinkrath: Pkw-Fahrer .... Grefrath-Vinkrath: Pkw-Fahrer folgt flüchtigen Unfallverursacher

Grefrath-Vinkrath - Am Donnerstag, gegen 17:30 Uhr, beobachtete ein Pkw-Fahrer einen blauen Kleinwagen, der von der Straße abkam und ein parkendes Auto beschädigte. Als der Kleinwagen weiterfuhr, folgte der Zeuge dem Kleinwagen und informierte die Polizei. Als der Unfallflüchtige auf einem Parkplatz in Grefrath seine Fahrt beendete, hielt der Zeuge die beiden Insassen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Beamten stellten fest, dass beide Männer, ein 52-jähriger aus Wachtendonk und ein 40-jähriger ohne festen Wohnsitz, stark alkoholisiert waren. Beiden Männern wurde eine Blutprobe entnommen, den Pkw stellten die Beamten sicher. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Möglicherweise könnte der Pkw noch in andere Unfälle verwickelt gewesen sein. /wg (801)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!