Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Viersen / Einbrecher wurde bei Einbruch in ...

12.11.2017 - 10:51:33

Kreispolizeibehörde Viersen / Einbrecher wurde bei Einbruch in .... Einbrecher wurde bei Einbruch in eine Firma von Mitarbeitern überrascht

Willich-Schiefbahn - Unbekannte Täter rechneten wohl nicht damit, dass an einem Sonntag in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Willich-Schiefbahn auf der Straße Im Fließ gearbeitet wird. Gegen 05.30 Uhr verschafften sich die Täter Zugang zum Lagerplatz der Firma und transportierten Paletten mit leeren Transportkisten für Gemüse in einen weißen Kastenwagen, vermutlich einen Mercedes Sprinter. Die Kennzeichen waren abgeklebt. Bei Entdeckung flüchteten die Täter mit dem Fahrzeug vermutlich mit offenen Türen, da sie einige Transportkisten bei der Flucht verloren haben. Das Fahrzeug fuhr weiter in Richtung Willich-Neersen. Die Fahndung verlief negativ. Wer zu der Zeit im Bereich Willich dieses verdächtige Fahrzeug beobachtet hat, wird gebeten sich mit der Polizei Viersen unter der Telefonnummer 02162/377-0 in Verbindung zu setzen./ fd (1474)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Franz Dohmen Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!