Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Werne - Zwei Verletzte bei ...

17.11.2016 - 12:20:40

Kreispolizeibehörde Unna / Werne - Zwei Verletzte bei .... Werne - Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall PKW stoßen frontal zusammen

Werne - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, den 16.11.2016 gegen 14.00 Uhr sind zwei PKW Fahrer verletzt worden. Ein 21-jähriger Opel Fahrer aus Recklinghausen fuhr auf der Varnhöveler Straße in Richtung Langern. Im Bereich einer Doppelkurve verlor er die Kontrolle über seinen PKW und kam in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit dem VW eines 79-jährigen aus Lünen frontal zusammen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt und wurden ins Krankenhaus gebracht. Die PKW waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Weil Betriebsstoffe ausliefen, musste die Feuerwehr diese abstreuen. Es entstand an den Fahrzeugen etwa 7000EUR Sachschaden. Während der Unfallaufnahme war die Varnhöveler Straße für ungefähr eine Stunde gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!