Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Werne - Radfahrer unter ...

12.04.2017 - 15:46:44

Kreispolizeibehörde Unna / Werne - Radfahrer unter .... Werne - Radfahrer unter Alkoholeinfluss gestürzt und schwer verletzt

Werne - Am Dienstag, 11.04.2017 gegen 23:15 Uhr bemerkten Zeugen eine männliche Person, die auf der Fahrbahn der Ottostraße vor einem parkenden Pkw lag. Zwischen den Beinen des Mannes lag sein Fahrrad. Der Radfahrer, ein 35jähriger Werner, stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Er war offenbar mit seinem Trekkingrad in Richtung Fürstenhof gefahren und dabei gegen den Kotflügel eines geparkten Pkw geprallt. Der Radfahrer stürzte zu Boden, wobei er sich verletzte. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. An Fahrrad (Lenkstange deformiert) und geparktem Pkw (Beule und Kratzer im Kotflügel) entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Da der Halter des beschädigten Pkw Nissan Qashqai in der Nacht nicht erreicht werden konnte, hinterließ die Polizei eine Benachrichtigung am Fahrzeug.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de Homepage: http://www.polizei.nrw.de/unna/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.un/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_un

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!