Obs, Polizei

Kreispolizeibehörde Unna / Unna - Bürger und Polizei: Wir ...

13.11.2017 - 18:36:45

Kreispolizeibehörde Unna / Unna - Bürger und Polizei: Wir .... Unna - Bürger und Polizei: "Wir machen Musik" - Adventskonzert in Unna -

Unna - Der Chorverband der Deutschen Polizei e.V. richtet im Namen des Innenministeriums des Landes Nordrhein- Westfalen unter dem Motto Bürger und Polizei: "Wir machen Musik" in diesem Jahr fünf Regionalkonzerte in verschiedenen Kreispolizeibehörden in NRW aus.

Am Sonntag, 10.12.2017 findet in der katholischen Kirche St. Martin in Unna um 16 Uhr bereits das 10. Regionalkonzert mit dem Chorverband der Deutschen Polizei e.V., dem "M.G.V. Frohsinn Unna e.V." und dem Landespolizeiorchester der Polizei NRW statt.

Vom Stress der Vorweihnachtszeit befreien und auf das bevorstehende Fest vorbereiten wollen Musiker und Sänger. Wer bereits an den vergangenen neun gemeinsamen Konzerten "Bürger und Polizei singen und musizieren" teilnehmen konnte, wird sich auf ein schönes stimmungsvolles Konzert mit neuen und alten Weihnachtsliedern freuen.

Mitwirkende des diesjährigen Adventskonzerts sind:

- der M.G.V. Frohsinn Unna e.V. , für den das Konzert eine weitere Großveranstaltung zu seinem diesjährigen 70. Jubiläumsjahr ist

- das Harmonie-Ensemble des Landespolizeiorchesters NRW

- der Pianist Alexander Nolte sowie

- der PolizeiFrauenChor Köln e.V. , der zum ersten Mal in Unna auftreten wird.

Die darbietenden Künstler haben, der vorweihnachtlichen Zeit entsprechend, ein attraktives musikalisches Programm zusammengestellt, das deutsche Weihnachtslieder, amerikanische Spirituals und international bekannte Melodien beinhaltet.

Karten sind für 10 Euro an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

- I - Punkt Unna im ZIB, Lindenplatz 1, Unna

- Hellweger Anzeiger, Wasserstraße 20, Unna

- bei den Mitgliedern des MGV Frohsinn Unna (Kartenreservierungen telefonisch möglich unter der Rufnummer 02303/80050)

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!