Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Unna / Bönen - versuchter Einbruch in ...

21.02.2017 - 11:12:02

Kreispolizeibehörde Unna / Bönen - versuchter Einbruch in .... Bönen - versuchter Einbruch in Geldinstitut - Unbekannte schlugen Fensterscheibe ein

Bönen - In der Nacht zu Dienstag (21.02.2017) haben unbekannte Täter im rückwärtigen, zum Parkplatz gelegenen Bereich eines Geldinstitutes an der Bahnhofstraße eine Fensterscheibe eingeschlagen. Dieses wurde gegen 4 Uhr durch einen Zeugen entdeckt. Das Gebäude wurde daraufhin von der Polizei mit einem Diensthund durchsucht. Es wurde niemand angetroffen und nichts entwendet.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!