Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Soest / Soest - Tatverdächtiger stieg aus ...

25.09.2017 - 11:56:48

Kreispolizeibehörde Soest / Soest - Tatverdächtiger stieg aus .... Soest - Tatverdächtiger stieg aus Metallcontainer-Diebstahl verhindert

Soest - Durch den Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes wurde am Montagmorgen gegen 00:40 Uhr ein 51-jähriger Soester gestellt, der sich unberechtigt auf dem Gelände des Werkstoffhofes herumtrieb. Dabei wurde er ertappt, wie er aus einem Metallcontainer stieg, in dem er offensichtlich nach verwertbaren Elektroschrott suchte. Die Polizei stellte die Personalien des Tatverdächtigen fest und durchsuchte den Mann nach Diebesgut. Da es in der Vergangenheit immer wieder zu Diebstählen auf dem Werkstoffhof kam, wird jetzt untersucht, ob der 51-Jährige für weitere Taten in Frage kommen könnte. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!