Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Soest / Polizeimeldungen aus dem Kreis Soest ...

01.11.2016 - 11:25:41

Kreispolizeibehörde Soest / Polizeimeldungen aus dem Kreis Soest .... Polizeimeldungen aus dem Kreis Soest Dienstag, 01.11.2016 (Allerheiligen)

Kreispolizeibehörde Soest - Warstein - Einbruch in ein Mehrfamilienhaus Am Montag, den 31.10.2016, brachen in der Zeit zwischen 13:30 Uhr und 19:30 Uhr bisher unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus in der Straße Rofuhr ein. Die Täter hebelten eine Terrassentür im Erdgeschoss auf und verschafften sich so Zutritt zu der Wohnung und im weiteren Verlauf auch Zutritt zu den Wohnungen im gesamten Wohnhaus. Die Täter hebelten die Wohnungstüren auf und durchsuchten anschließend die Wohnungen nach Wertgegenständen. Angaben zu den entwendeten Gegenständen und zur Höhe der Beute können noch nicht gemacht werden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern noch an. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Warstein unter der Rufnummer 02902-91000. (md)

Warstein - Einbruch in ein Einfamilienhaus Am Montag, den 31.10.2016, in der Zeit zwischen 07:00 und 18:45 Uhr, drangen bisher unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Straße Am Tiergarten ein. Die Täter hebelten eine Terrassentür auf und verschafften sich so Zugang zu dem Haus. Im Haus durchsuchten sie alle Räumlichkeiten. Angaben zur Beute können noch nicht gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Warstein unter der Rufnummer 02902-91000. (md)

Kreis Soest - Halloween 2016 Die Halloween-Nacht im Kreis Soest verlief nach dem jetzigen Stand aus polizeilicher Sicht ruhig und unspektakulär. Ein erhöhtes Einsatzaufkommen mit Halloween-Bezug ist nicht erkennbar. Es kam zu keinen polizeilichen Einsätzen mit sogenannten "Horror-Clowns". (md)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de