Obs, Polizei

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / ...

10.07.2017 - 17:31:32

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / .... Geschwindigkeitskontrollen der Polizei Siegen-Wittgenstein: Sechs Fahrern droht Fahrverbot

Freudenberg / Wilnsdorf / Kreuztal - Sechs Fahrzeugführer rasten am vergangenen Wochenende in polizeiliche Geschwindigkeitsmessstellen und müssen nun aufgrund ihrer erheblich überschrittenen Geschwindigkeit mit unangenehmen Konsequenzen rechnen.

In Freudenberg auf der L 512 wurde ein Motorradfahrer bei dort zulässigen 50 km/h (a.g.O.) mit 100 km/ gemessen.

In Wilnsdorf auf der Frankfurter Straße raste ein PKW-Fahrer bei dort zulässigen 50 (i.g.O) mit Tempo 104 in die Kontrollstelle.

Und in Kreuztal-Littfeld auf der B 517 (a.g.O.,70 km/h) erwischte der Messstrahl gleich vier Raser (2 Kradfahrer, 1 Porsche- und einen BMW-Fahrer. Hier hatte der Tagesschnellste immerhin Tempo 141 auf dem Tacho.

Alle ertappten Raser müssen nun mit saftigen Bußgeldern, Punkten in Flensburg sowie mehrwöchigen Fahrverboten rechnen.

Da zu schnelles Fahren nach wie vor die Todesursache Nummer 1 auf unseren Straßen ist, rät die Polizei zu entsprechend vorsichtiger und vorausschauender Fahrweise und gibt zu bedenken, dass bereits 15 km/h mehr oder weniger über Tod oder Leben entscheiden können: Bei einer Aufprallgeschwindigkeit von 65 km/h sterben 8 von 10 angefahrenen Fußgängern. Bei 50 km/h überleben 8 von 10.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de