Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Unfallflucht im ...

23.06.2017 - 15:57:00

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Unfallflucht im .... Unfallflucht im Begegnungsverkehr - Mindestens 5000 Euro Schaden

Hilchenbach - Bereits am Dienstag (20.06.2017) gegen 16:40 Uhr ereignete sich eine Unfallflucht auf der Bundesstraße 508 zwischen der Kronprinzeneiche und Hilchenbach. Eine 31-jährige Frau war mit ihrem schwarzen BMW Z4 auf der kurvigen Strecke in Richtung Hilchenbach unterwegs. In einer Linkskurve kam ihr ein heller Kompaktwagen halb auf ihrer Spur entgegen und krachte seitlich in den BMW. Die 31-Jährige hielt sofort an geeigneter Stelle an und wartete dort vergeblich auf den Unfallverursacher, der offensichtlich unbeeindruckt seine Fahrt in Richtung Lützel fortsetzte. Das Kreuztaler Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter 02732-9090 entgegen. Insbesondere bitten die Ermittler darum, dass sich die Insassen der Fahrzeuge melden, die unmittelbar hinter dem hellen Kompaktwagen ebenfalls in Richtung Kronprinzeneiche unterwegs waren.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Pressestelle Lars Detmer Telefon: 0271 7099 1114 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!