Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / BMW-Fahrerin ...

19.04.2017 - 11:46:51

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / BMW-Fahrerin .... BMW-Fahrerin kollidiert mit Sattelzug: 120 000 Euro Sachschaden

Wilnsdorf - Eine 58-jährige BMW-Fahrerin geriet am Dienstagabend gegen 18 Uhr in Wilnsdorf-Wilden auf der Freier Grunder Straße aufgrund körperlicher Mängel, möglicherweise durch Sekundenschlaf, von ihrem Fahrstreifen auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Dort fuhr zu diesem Zeitpunkt ein 26-jähriger Niederländer mit seinem Sattelzug. Beide Fahrzeuge kollidieren dann miteinander. Bei dem Versuch des Sattelzugfahrers, noch ein Ausweichmanöver einzuleiten, stieß die Zugmaschine des 26-Jährigen gegen die Ecke eines dortigen Hauses, welches dadurch ebenfalls beschädigt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Die 58-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Gesamtschadensbilanz: rund 120000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!