Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Motorradunfall - ...

03.07.2017 - 14:01:35

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Motorradunfall - .... Motorradunfall - 65-jähriger musste in Unfallklinik geflogen werden

Ruppichteroth - Während einer Ausflugsfahrt am Freitag (30.06.2017) gegen 15.15 Uhr ist ein 65-jähriger Brühler mit seinem Motorrad auf der Landstraße 317 (L317) in Ruppichteroth gestürzt. Der Brühler war mit einer Gruppe Motorradfahrer auf der L317 in Richtung Ruppichteroth-Schönenberg unterwegs. Zwischen den Abzweigen nach Kammerich und Niederlückerath war der Biker in einer Linkskurve auf den rechten Grünstreifen geraten und gestürzt. Er verletzte sich durch den Sturz. Seine Harley-Davidson überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Der Schaden am Motorrad wird auf rund 10000,- Euro geschätzt. Der ansprechbare Zweiradfahrer wurde mit dem Verdacht einer Rückenverletzung mit einem Hubschrauber in eine Kölner Unfallklinik geflogen. (Bi)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de