Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Unbekannte knacken ...

29.05.2017 - 16:46:30

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Unbekannte knacken .... Unbekannte knacken Motorroller in der Innenstadt - Klautour endet nach wenigen hundert Metern

Neuss-Innenstadt - Am Samstagmorgen (27.05.), gegen 06:00 Uhr, meldete ein aufmerksamer Anwohner der Elisenstraße einen verdächtigen Motorroller. Das Gefährt stand mit laufendem Motor aufgebockt auf dem Gehweg. Am Roller war die Frontabdeckung aufgebrochen, die Kabel waren augenscheinlich kurzgeschlossen. Des Weiteren waren frische Lackabsplitterungen vorhanden, die auf einen Sturz hindeuten. Offensichtlich hatten bislang Unbekannte den Roller geklaut. Der Halter des Motorrollers staunte nicht schlecht, als Polizeibeamte ihn kontaktierten - wähnte er sein Kraftrad doch auf dem Gehweg der Hafenstraße.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, denen verdächtige Personen und oder der Motorroller im Bereich zwischen Hafenstraße und Elisenstraße aufgefallen sind. Hinweise bitte an die Telefonnummer 02131-3000.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

@ presseportal.de