Obs, Polizei

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Mehr Sicherheit in den ...

24.10.2016 - 13:55:57

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Mehr Sicherheit in den .... Mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden - Kooperation von Polizei und BAUVEREIN GREVENBROICH eG

Grevenbroich, Rhein-Kreis Neuss - Die Polizei im Rhein-Kreis Neuss und die BAUVEREIN GREVENBROICH eG haben im Oktober 2016 eine Kooperation geschlossen, um die Sicherheit in den Wohnungen der BAUVEREIN GREVENBROICH eG weiter zu erhöhen.

Sicherheit ist ein Grundbedürfnis der Menschen. Häufig sind bei Opfern von Wohnungseinbrüchen erhebliche, nicht nur materielle Folgen durch die Verletzung ihres privaten Lebensbereiches festzustellen.

Die Kooperationspartner setzen sich gemeinsam dafür ein, dass Mieterinnen und Mieter der BAUVEREIN GREVENBROICH eG wissen, wie sie sich vor Wohnungseinbrüchen schützen können. Zudem sollen die technischen Sicherungsvorkehrungen in den Wohnungen möglichst optimal sein. Ziel der Kooperationsvereinbarung ist es, die Wohnungen der BAUVEREIN GREVENBROICH eG noch besser gegen Einbruchdiebstahl zu schützen und für mehr Sicherheit in den "eigenen vier Wänden" zu sorgen.

Dazu geben die Polizisten des Kommissariats Kriminalprävention und Opferschutz wertvolle Tipps.

"Wir werden bei der Modernisierung und Planung von Wohnquartieren das Expertenwissen und die Erfahrungen der Polizei einbeziehen, um neueste wissenschaftliche Erkenntnisse sowie aktuelle Entwicklungen bei der Kriminalitätsbekämpfung zu berücksichtigen", erläutert Hubert Zimmermann (Vorstand der BAUVEREIN GREVENBROICH eG). Michael Nowack (ebenfalls Vorstand der BAUVEREIN GREVENBROICH eG) ergänzt: "Gerade die Architektur beeinflusst das Sicherheitsempfinden der Menschen und kann dazu beitragen, dass es erst gar nicht zu Einbrüchen kommt."

Gemeinsam wollen Polizei und BAUVEREIN GREVENBROICH eG dagegen vorgehen, dass sich Kriminalitätsschwerpunkte bilden. Hans-Jürgen Petrauschke, Leiter der Kreispolizeibehörde, stellt heraus: "Auch schon einfache, aber geprüfte, mechanische Sicherungen an Fenstern und Türen sind überraschend wirkungsvoll - wenn sie sach- und fachgerecht montiert sind."

Künftig wird die Polizei Mieterinnen und Mieter anschaulich informieren, welche Möglichkeiten moderner technischer Einbruchschutz bietet. Zudem ist geplant, dass auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BAUVEREIN GREVENBROICH eG bei diesen Informationsveranstaltungen geschult werden.

Die Polizei geht mit zivilen und uniformierten Streifen gegen Wohnungseinbrecher vor. Zudem gibt es ein umfangreiches Präventionsprogramm. Am Montag (24.10.2016) startet die Polizei eine landesweite Aktionswoche zum Einbruchschutz mit vielen Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema.

Weitere Informationen dazu auch unter:

www.riegelvor.nrw.de

www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Auf dem Gruppenbild ist der Leiter der Polizei im Rhein-Kreis Neuss mit folgenden Personen abgebildet: (v.l.n.r.) Michael Nowack (Vorstand BAUVEREIN GREVENBROICH eG), Hans-Werner Winkelmann (Direktionsleiter der Kriminalpolizei im Rhein-Kreis Neuss), sowie am rechten Bildrand Hubert Zimmermann (Vorstand BAUVEREIN GREVENBROICH eG).

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!