Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Autoscheibe ...

29.12.2016 - 13:50:42

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Autoscheibe .... Autoscheibe eingeschlagen - Tasche gestohlen - Verdächtiger mit kurzgeschorenen blonden Haaren gesucht

Neuss-Stadionviertel - Unbekannte Diebe schlugen am Mittwoch (28.12.), gegen 15:45 Uhr, auf dem Parkplatz am Friedhof Glehner Weg die Scheibe eines Citroen Kleinwagen ein. Aus dem Auto stahlen sie anschließend eine auf dem Beifahrersitz zurückgelassene braune Handtasche.

Eine Anwohnerin beobachtete zur Tatzeit einen blonden Mann, der mit der Tasche vom Parkplatz in Richtung Görresstraße flüchtete. Eine Fahndung durch die zwischenzeitlich informierte Polizei nach dem Verdächtigen verlief ohne Erfolg.

Er war etwa 170 bis 175 Zentimeter groß, zirka 20 bis 30 Jahre alt und trug eine blaue Jeans.

Zeugenhinweise zum Fahrzeugaufbruch erbittet die Polizei unter 02131 3000.

Ein Auto ist kein Safe! Lassen Sie nichts Wertvolles (zum Beispiel mobile Navigationsgeräte, Handtaschen, Bekleidung, Geld, Schlüssel, Handy...) im Auto, auch nicht "versteckt" im Handschuhfach oder im Kofferraum: "Räumen Sie Ihr Auto aus, ehe es andere tun!"

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

@ presseportal.de