Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Olpe / Olpe - Scheiben an zwei Pkw ...

04.05.2017 - 14:37:12

Kreispolizeibehörde Olpe / Olpe - Scheiben an zwei Pkw .... Olpe - Scheiben an zwei Pkw eingeschlagen / Polizei sucht Zeugen

Olpe - Bislang unbekannte Täter schlugen in der Nacht auf Dienstag, den 2. Mai die Scheiben von zwei Pkw ein, die in der Hakemickstraße abgestellt waren.

Die Vandalen schlugen ein Loch in die Heckscheibe eines 1er-BMW und zerstörten die Scheibe der Fahrertür. Außerdem schlugen sie gegen die Frontscheibe eines nicht zugelassenen VW Golf, bis sie geborsten war. Es entstanden Gesamtschäden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Von den Tätern fehlt derzeit jede Spur. Zeugen, die in der Tatnacht verdächtige Beobachtungen im Bereich der Hakemickestraße gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Olpe unter Telefon 02761/9269-5100 in Verbindung zu setzen.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!