Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Olpe / Lennestadt - 19-jähriger Autofahrer ...

25.10.2016 - 15:40:34

Kreispolizeibehörde Olpe / Lennestadt - 19-jähriger Autofahrer .... Lennestadt - 19-jähriger Autofahrer bei Abkommen von Fahrbahn schwer verletzt

Lennestadt - Schwere Verletzungen zog sich am Montagabend ein 19-jähriger Autofahrer aus Lennestadt bei einem Verkehrsunfall auf der B 236 bei Grevenbrück zu. Der 19-Jährige war mit seinem Pkw auf der Bundesstraße in Richtung Finnentrop unterwegs, als er eingangs einer Rechtskurve auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern geriet. Sein Wagen rutschte nach rechts von der Fahrbahn und überschlug sich, bis er im Straßengraben zum Stillstand kam. Bei dem Verkehrsunfall erlitt der Fahrzeugführer schwere Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. An seinem Auto entstanden Schäden in Höhe von ca. 1000 Euro. Es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!