Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Verkehrsunfall mit ...

29.08.2017 - 20:36:33

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Verkehrsunfall mit .... Verkehrsunfall mit Personenschaden Zusammenstoß im Einmündungsbereich forderte drei Verletzte

Hückeswagen - Ein schwerer Verkehrsunfall im Einmündungsbereich B 237/Bevertalstraße (K5) hat am Dienstagnachmittag (29.08.) drei Verletzte gefordert. Um 14:25 Uhr befuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer aus Sprockhövel mit seiner 16-jährigen Sozia aus Ennepetal die Bevertalstraße in Richtung Bundesstraße. Dort beabsichtigte der 20-Jährige, nach links in Richtung Wipperfürth abzubiegen. Dabei übersah er den Pkw eines 51-jährigen Mannes aus Hückeswagen, der mit seinem Fahrzeug auf der Bundesstraße in Richtung Hückeswagen unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurden sowohl der 20-Jährige wie auch die 16-jährige Sozia gegen den Pkw eines 68-jährigen Hückeswageners geschleudert, der sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Linksabbiegerfahrstreifen der Bundesstraße befand und von dort in die Bevertalstraße abbiegen wollte. Sowohl der 20-jährige Fahrer wie auch seine 16-jährige Begleiterin erlitten schwere Verletzungen und wurden nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der 51-jährige Autofahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert. An seinem Pkw und dem Motorrad entstand Totalschaden, das Fahrzeug des 68-Jährigen wurde leicht beschädigt. Die Bundesstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme für etwa drei Stunden gesperrt. Die Feuerwehr Hückeswagen unterstützte die Polizei mit einer Drehleiter bei der Unfallaufnahme vor Ort.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Leitstelle Telefon: 02261 8199-625 Fax: 02261 8199-607 E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!