Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Wachtendonk - Zwei Betonmischer vom ...

24.10.2016 - 14:06:10

Kreispolizeibehörde Kleve / Wachtendonk - Zwei Betonmischer vom .... Wachtendonk - Zwei Betonmischer vom Gelände einer Kiesbaggerei entwendet / Schneller Erfolg für die Polizei durch grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Wachtendonk - Zwischen Samstag (22.10.2016), 12.00 Uhr, und heute, 04.00 Uhr, wurden vom Gelände eines Kieswerkes an der Kempener Straße zwei Betonmischer vom Typ Mercedes Actros entwendet. Nach Information an die niederländischen Kollegen konnten die zwei Betonmischer schon gegen 06.00 Uhr auf einem Rastplatz der A 12 bei Bodegraven (NL)durch niederländische Polizeikräfte festgestellt werden.

Die Täter konnten die Lkw mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 35 Tonnen vom umzäunten Gelände entwenden, nachdem sie einen Schaltkasten beschädigt hatten und danach das Rolltor zum Kieswerk öffnen konnten. Durch Auswertung technischer Mittel konnte die Polizei Hinweise auf einen möglichen Abstellort erlangen, die der zuständigen niederländischen Polizei unmittelbar übermittelt wurden. Niederländische Einsatzkräfte stellten dann schon wenig später auf dem Rastplatz der A 12 bei Bodegraven die beiden Betonmischer mit den deutschen Kennzeichen fest und konnten dort auch eine Person festnehmen.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zu den näheren Umständen und insbesondere zur festgestellten Person dauern derzeit an.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de