Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Uedem - Einbruch in Wohnhaus / ...

06.12.2016 - 13:56:01

Kreispolizeibehörde Kleve / Uedem - Einbruch in Wohnhaus / .... Uedem - Einbruch in Wohnhaus / Zeuge beobachtete verdächtigen PKW (Nachtrag zur Meldung vom 4. Dezember 2016, 10.11 Uhr)

Uedem-Keppeln - In der Zeit zwischen Samstag, 19.50 Uhr, und Sonntag (4. Dezember 2016), 1.00 Uhr, brachen unbekannte Täter an der Straße Am Lindchen in ein Wohnhaus eines angrenzenden Bauernmarktes ein. Die Tatzeit wurde aufgrund von Zeugenaussagen angepasst. Die Täter schlugen die Scheibe einer Terrassentür ein und entwendeten aus dem Wohnhaus zwei Möbeltresore, Bargeld sowie Schmuck.

Ein Zeuge sah am Samstag gegen 19.50 Uhr in Tatortnähe auf einer Bushaltestelle an der Straße Am Lindchen einen verdächtigen PKW, der nicht näher beschrieben werden kann.

Die Polizei fand auf der Klever Straße, 80 bis 100m vom Kreisverkehr Am Lindchen entfernt, Spuren im Grünstreifen, die von einem dort abgestellten Fahrzeug stammen.

Wer hat verdächtige Fahrzeuge oder Personen gesehen? Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!