Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Kleve - Verkehrsunfall / ...

29.05.2017 - 18:06:45

Kreispolizeibehörde Kleve / Kleve - Verkehrsunfall / .... Kleve - Verkehrsunfall / Radfahrerin nach Sturz einer Pedelec Fahrerin gesucht

Kleve-Materborn - Am Donnerstag (25. Mai 2017) gegen 15 Uhr fuhren eine 60-jährige Frau aus Bedburg-Hau und ihr Mann mit Pedelecs auf der Grunewaldstraße in Richtung Kleve. In Höhe des Ehrenfriedhofes bog eine unbekannte Radfahrerin aus einem Waldweg auf die Grundewaldstraße ab. Die 60-Jährige musste ihr Pedelec abbremsen und wich der Radfahrerin aus. Dabei stürzte sie zu Boden und verletzte sich leicht. Die 60-Jährige wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die unbekannte Radfahrerin war weitergefahren, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Sie hatte blonde, halblange, gewellte Haare.

Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821-5040.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!