Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Kleve - Unfallflucht / ...

23.06.2017 - 13:46:34

Kreispolizeibehörde Kleve / Kleve - Unfallflucht / .... Kleve - Unfallflucht / Verkehrsschild und Absperrpfosten beschädigt

Kleve - Reichswalde - In der Zeit zwischen Montag und Donnerstag (22. Juni 2017) beschädigte ein unbekannter Fahrer an der Straße Mönnekenwald ein Halteverbotsschild und einen Absperrpfosten aus Metall. Der Weg zu einer Gartenanlage ist hier durch Pfosten und eine Kette abgesperrt. Der Unfallverursacher hatte sein Fahrzeug vermutlich zurückgesetzt und über den Bordstein hinweg das Verkehrszeichen und den Poller beschädigt.

Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821-5040.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de