Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Kevelaer - Bauwagen aufgebrochen ...

17.11.2016 - 18:20:49

Kreispolizeibehörde Kleve / Kevelaer - Bauwagen aufgebrochen .... Kevelaer - Bauwagen aufgebrochen und versuchter Diebstahl eines Kupferfallrohres / Zeugen gesucht

Kevelaer - In der Zeit zwischen Mittwoch, 17.30 Uhr, und Donnerstag (17. November 2016), 9.00 Uhr, versuchten unbekannte Täter, an einem Geschäft auf dem Kapellenplatz ein Kupferfallrohr zu entwenden. Dies gelang ihnen nicht. Sie beschädigten dabei das Fallrohr.

Zur gleichen Tatzeit brachen unbekannte Täter auf einem Parkplatz an der Friedenstraße einen Bauwagen auf. Aus dem Bauwagen wurde nichts entwendet.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!