Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Kerken - Verkehrsunfall / Drei ...

12.06.2017 - 13:56:50

Kreispolizeibehörde Kleve / Kerken - Verkehrsunfall / Drei .... Kerken - Verkehrsunfall / Drei Verletzte bei Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen

Kerken - Am Freitag (9. Juni 2017) gegen 16 Uhr fuhr ein 84-jähriger Mann aus Rheurdt in einem Opel Meriva auf dem Schietweg und wollte die Aldekerker Straße (Bundesstraße 9) geradeaus in Richtung Kengen überqueren. Ein 19-jähriger Mann aus Kerken war in einem Mercedes Citan Transporter auf der vorfahrtsberechtigten B9 in Richtung Nieukerk unterwegs. In der Kreuzung stießen beide Fahrzeuge zusammen. Der 84-Jährige und seine 80-jährige Beifahrerin verletzten sich bei dem Zusammenstoß schwer. Der 19-Jährige verletzte sich leicht. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de