Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Geldern- Verkehrsunfall / Fahrer ...

26.09.2017 - 16:56:42

Kreispolizeibehörde Kleve / Geldern- Verkehrsunfall / Fahrer .... Geldern- Verkehrsunfall / Fahrer eines weißen Kleinwagens gesucht

Geldern-Kapellen - Am Montag (25.September 2017) gegen 17.50 Uhr fuhr eine 17-jährige Radfahrerin auf der Sankt-Bernadin-Straße in Richtung Issum. Als sie nach links in die Straße Am Steeg abbog, überholte sie ein weißer Kleinwagen. Der Wagen erfasst das Fahrrad und die Radfahrerin stürzte. Die 17-Jährige aus Kevelaer sagte zum Autofahrer, dass sie nicht verletzt wäre. Daraufhin fuhr der Mann weiter. Später musste sie jedoch mit einer Kopfverletzung stationär im Krankenhaus behandelt werden.

Die Polizei sucht den Fahrer des weißen Kleinwagens sowie Unfallzeugen, insbesondere den Fahrer eines kleinen Lieferwagens mit Firmenaufschrift und die Fahrerin eines vermutlich grünen VW Caddy mit dem Kennzeichen KLE-L???. Beide standen hintereinander an der Beerenbrouckstraße.

Hinweise bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831-1250.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!