Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Geldern - Tankdeckel eines ...

08.05.2017 - 18:07:03

Kreispolizeibehörde Kleve / Geldern - Tankdeckel eines .... Geldern - Tankdeckel eines Sattelzuges aufgebrochen / Zweite Zugmaschine betroffen (Nachtrag zur Meldung vom 08.05.2017, 13.21 Uhr)

Geldern - In der Zeit zwischen Samstag und Montag (8. Mai 2017) brachen unbekannte Täter ebenfalls an der Max-Planck-Straße in Höhe der Zeppelinstraße den Tankdeckel eines zweiten Sattelzuges auf. Die Täter zapften etwa 400 Liter Dieselkraftstoff aus dem Tank ab. Der LKW hatte eine auffällig grüne Farbe

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de