Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Geldern - Schaufensterscheibe ...

12.04.2017 - 16:42:05

Kreispolizeibehörde Kleve / Geldern - Schaufensterscheibe .... Geldern - Schaufensterscheibe eingeschlagen / Tatverdächtiger flüchtet zu Fuß

Geldern - Am Dienstag (11. April 2017) gegen 22.00 Uhr schlug ein unbekannter Täter an der Issumer Straße eine Schaufensterscheibe von einem Modeschmuck-Geschäft ein. Zeugen hörten einen Knall und sahen, wie ein Mann vom Geschäft in Richtung Bahnhof wegrannte. Der Mann war 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,60m groß und trug eine schwarze Jacke. Vermutlich wurde nichts entwendet.

Täterhinweise bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!