Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Höxter / Zusammenstoß im Kreuzungsbereich - ...

05.03.2017 - 12:06:30

Kreispolizeibehörde Höxter / Zusammenstoß im Kreuzungsbereich - .... Zusammenstoß im Kreuzungsbereich - fünf Verletzte Samstag, 04.03.2017, 17.10 Uhr

34430 Willebadessen - Am Samstag kam es gegen 17.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen Ikenhausen und Deppenhöfen. Eine 19-jährige Fahrzeugführerin befuhr die Kreisstraße 21 von Ikenhausen nach Deppenhöfen. Im Kreuzungsbereich der Kreisstraße 21 und der Kreisstraße 14 übersah sie den vorfahrtsberechtigten PKW einer ebenfalls 19 - jährigen Fahrzeugführerin, die die Kreisstraße 14 von Engar in Richtung Löwen befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurden beide Pkw auf das angrenzende Feld geschleudert, wo sie zum Stehen kamen. Bei dem Unfall erlitten insgesamt fünf Personen Verletzungen. Beide Fahrerinnen sowie eine Beifahrerin wurden nur leicht verletzt. Zwei im Fond des in Richtung Löwen fahrenden Pkw erlitten schwerere Verletzungen und wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht, wo sie auch stationär verblieben. Da aus einem der Fahrzeuge Motoröl ausgelaufen war, wurde die Untere Wasserbehörde des Kreises verständigt und übernahm weitere Maßnahmen. Beide Fahrzeuge hatten einen Totalschaden und mussten komplett geborgen und abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 25.000 Euro geschätzt. /Sche

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520 E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!