Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Höxter / Betrunkener Mann geht Frau an - ...

23.05.2017 - 13:07:19

Kreispolizeibehörde Höxter / Betrunkener Mann geht Frau an - .... Betrunkener Mann geht Frau an - Polizei bittet um Hinweise von Zeugen

33014 Bad Driburg - Am Samstag, 20.05.2017, gegen 21.30 Uhr, hat ein offensichtlich betrunkener Mann eine 19-jährige Frau zunächst angesprochen und ist dann zudringlich geworden. Der Vorfall ereignete sich in der Straße Am Wiesenrand, an der Zufahrt zum hinteren Parkplatz des Krankenhauses in Bad Driburg. Die Frau wehrte sich mittels Fußtritte und wurde daraufhin vom unbekannten Täter mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Anschließend lief er in Richtung Eichendorffstraße davon. Die Frau wurde durch den Schlag leicht verletzt, eine ärztliche Behandlung war jedoch nicht notwendig. Der mutmaßliche Täter wird als männlich, ca. 180 cm groß und korpulent beschrieben. Er trug ein schwarzes Käppi und soll stark alkoholisiert gewesen sein. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizei in Bad Driburg (Tel. 05253-98700) in Verbindung zu setzen./He.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!