Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Herford / Versuchter Kraftstoffdiebstahl aus ...

09.10.2017 - 13:21:46

Kreispolizeibehörde Herford / Versuchter Kraftstoffdiebstahl aus .... Versuchter Kraftstoffdiebstahl aus Lkw - Familie nach Tatausführung festgenommen

Herford - (hay) Am frühen Sonntagmorgen (8.10.) gegen 02:20 Uhr beobachteten zwei Zeugen unbekannte Täter, die im Bereich der Bunsenstraße einen Lkw aufgebrochen hatten und gerade den Kraftstoff abpumpten. Noch am Tatort konnte die alarmierte Polizei einen 20-jährigen Herforder überwältigen und dessen Fluchtversuch verhindern. Im Rahmen der Fahndung wurde der 41-jährige Vater des Beschuldigten zu Fuß in Tatortnähe angehalten und kontrolliert. Ebenfalls unweit des aufgebrochenen Fahrzeuges wurde die 38-jährige Mutter in einem VW-Golf angetroffen. Alle Personen konnten sich nicht ausweisen und wurden unter dem dringenden Tatverdacht des Diebstahls festgenommen. Am Tatort konnten fünf 30-Liter-Kanister, eine Tauchpumpe mit Schlauch und verschiedene Schraubwerkzeuge sichergestellt werden. Nach der Entlassung der Familie haben sich die Beschuldigten nun wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Bandendiebstahls zu verantworten.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford (hay) Steven Haydon Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!