Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Herford / Verkehrsunfallflucht - ...

29.08.2017 - 13:11:33

Kreispolizeibehörde Herford / Verkehrsunfallflucht - .... Verkehrsunfallflucht - Motorradfahrer rutscht auf Ölspur aus - weiter Zeugen gesucht

32049 Herford - (um) Das Verkehrskommissariat Herford ermittelt in einem besonderen Unfall, der bereits am Samstag (19.08.) vor einer Woche an der Kreuzung Bismarkstraße / Mindener Straße stattfand. Zur Unfallzeit, gegen 12:30 Uhr, befuhr ein Motorradfahrer die Bismarkstraße und bog an der Kreuzung bei Grünlicht der LZA nach rechts auf die Mindener Straße ein. In diesem Bereich befand sich zu diesem Zeitpunkt eine Ölspur. Der 43-jährige Fahrer auf dem Krad geriet durch das Öl auf der Fahrbahn ins Schlingern und rutschte schließlich aus. Der Sturz des Mannes führte zu erheblichen Verletzungen und er musste im Krankenhaus verbleiben. Die weiteren Ermittlungen der Polizei ergaben Hinweise auf die Verursachung der Ölspur durch einen blauen VW Bulli, der im weiteren Verlauf der Mindener Straße an verschiedenen Stellen geparkt war. Die Polizei sucht zu diesem Fall noch Zeugen, die nähere Angaben zum Unfall und der Verursachung der Ölspur machen können. Hinweise werden an das Verkehrskommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford (um) Uwe Maser Telefon: 05221 888 1251 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de