Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Herford / Verkehrsunfall mit Personenschaden ...

14.12.2016 - 10:55:39

Kreispolizeibehörde Herford / Verkehrsunfall mit Personenschaden .... Verkehrsunfall mit Personenschaden - Junge Fahrerin übersieht Rotlicht der Ampel

32257 Bünde - (hay) Am Dienstag, gegen 22:20 Uhr, befuhr eine 22-Jährige aus Löhne mit einem 3er-BMW die Engerstraße in Richtung Bünde. An der Kreuzung Engerstraße / Werfer Straße / Kurt-Schumacher-Straße missachtete sie das für sie geltende Rotlicht der Ampel und fuhr geradeaus in den Kreuzungsbereich ein. Dabei übersah sie einen 38-jährigen Bünder, der mit seinem Mercedes aus der Kurt-Schumacher-Straße querte. Trotz einer sofortigen Bremsung und eines Ausweichmanövers durch die junge Fahrerin kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierdurch wurde der Bünder leicht verletzt und musste durch einen Rettungswagen einem Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt werden. Beide Kraftwagen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 18.500 Euro. Die Engerstraße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford (hay) Steven Haydon Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de