Obs, Polizei

Kreispolizeibehörde Herford / Unfallflucht - LKW beschädigt ...

19.07.2017 - 11:06:51

Kreispolizeibehörde Herford / Unfallflucht - LKW beschädigt .... Unfallflucht - LKW beschädigt parkenden PKW aufgrund von überholendem Gegenverkehr

32584 Löhne - (um) Am Montag(17.07.), gegen 23:00 Uhr am Abend, befuhr ein LKW aus Minden die Ellerbuscher Straße Richtung Mennighüffen. Der Fahrer des großen Gespanns fuhr in Höhe Hausnummer 153 an einem dort geparkten Ford Mondeo vorbei. In diesem Moment sei ein PKW, der entgegenkam, von einem weiteren PKW überholt worden. Der LKW Fahrer lenkte daher sein Fahrzeug nach rechts und kollidierte mit dem geparkten Auto am rechten Fahrbahnrand. Die beiden anderen entgegenkommenden Fahrzeuge setzten laut Angaben des Unfallbeteiligten ihre Fahrt in Richtung Kirchlengern fort, ohne sich um ihre Verursachung an diesem Verkehrsunfall zu kümmern. Die Fotos zeigen den Unfallort und die Beschädigungen am geparkten Fahrzeug zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Unfallhergang. Hinweise werden an das Verkehrskommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford (um) Uwe Maser Telefon: 05221 888 1251 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!