Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Schwelm, Polizeiliche ...

14.04.2017 - 10:11:25

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Schwelm, Polizeiliche .... Schwelm, Polizeiliche Maßnahmen am 13. April 2017 anlässlich des möglichen Auftretens der Raser- Tuning- und Poserszene (Carfreitag)

Schwelm - Mit technischem Verkehrsüberwachungsgerät und Fahrzeugkontrollen begegnete die Kreispolizeibehörde möglichen Gefahren und signifikanten Verkehrsverstößen in der Nacht zu Karfreitag. Mit verschiedenen Messmethoden wurden insgesamt 3231 Fahrzeuge überwiegend im Bereich der Bundesstraße 7 (Schwelm, Ennepetal und Gevelsberg) erfasst. Überhöhte Geschwindigkeit wurde bei 145 Fahrzeugen festgestellt, 33 davon im Ordnungswidrigkeitenbereich (21 km/h und schneller). Drei Fahrzeugführer haben, neben dem Bußgeld und dem Eintrag in das Fahreignungsregister, noch ein Fahrverbot zu erwarten. Ein 29 jähriger aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis wurde mit seinem amerikanischen Sportwagen bei einer Geschwindigkeit von 138 km/h in Schwelm angetroffen, an einer Stelle, an der 70 km/h erlaubt waren. 440 Euro Bußgeld, zwei Monate Fahrverbot sowie 2 Punkte erwarten ihn.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Leitstelle Ennepe-Ruhr Telefon: 02336 9166 2711 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!