Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Gevelsberg - In ...

14.12.2016 - 13:10:57

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Gevelsberg - In .... Gevelsberg - In Wohnungen und Reihenhaus eingebrochen - Schmuck entwendet

Gevelsberg - Am 13.12.2016, zwischen 15.00 Uhr und 19.00 Uhr, dringen unbekannte Täter durch Aufhebeln jeweils eines Fensters in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses an der Straße Im Eickelskamp ein. Sie durchwühlen in den Wohnräumen mehrere Schränke. Nach bisherigen Feststellungen wird Schmuck entwendet. Am 13.12.2016, gegen 17.25 Uhr, hebeln unbekannte Täter an einem Reihenhaus an der Hagener Straße eine Terrassentür auf. Sie betreten das Gebäude und durchsuchen im Obergeschoß mehrere Schränke. Ein anwesender Bewohner wird auf die Geräusche aufmerksam. Er vernimmt die Stimmen von zwei unbekannten männlichen Personen, die sich in einer ihm unbekannten Sprache unterhalten. Der Zeuge verständigt sofort die Polizei. Am Einsatzort werden die Täter nicht mehr angetroffen. Ob etwas entwendet wird, ist nicht bekannt.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!