Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Ennepetal - ...

19.04.2017 - 12:51:45

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Ennepetal - .... Ennepetal - Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Ennepetal - Am 18.04.2017 gegen 18:10 Uhr befuhr ein 20-jähriger aus Radevormwald mit seinem Opel Corsa die Kölner Straße in Ennepetal. An einer Fußgängerampel musste er sein Fahrzeug abbremsen, als die Ampel auf Rotlicht umschaltete. Ein hinter ihm fahrender 32-jähriger Ennepetal bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem VW Sharan auf den Wartenden auf. Der 20-jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!